MBSV von 1604 e.V.

Bestätigung der Führungsspitze im Offizierskorps

Junges Team an der Spitze des MBSV
Das Offizierskorps des Mendener Bürger-Schützen-Vereins von 1604 e.V. wählte in der Sitzung am letzten Montag (7.10.2013) Oberst Matthias Reers (links im Bild) und Oberstleutnant Meinolf Rammert erneut in ihre Ämter. Damit leitet das Offizierskorps des traditionsreichen und ältesten Schützenvereins unserer Heimatstadt Menden für weitere vier Jahre ein junges und eingespieltes Führungsteam. Der Vorstand und der gesamte Verein gratulieren beiden zu ihrer Wiederwahl und wünschen weiterhin eine harmonische und erfolgreiche Zusammenarbeit zum Wohle des MBSV.
 Oberst und Oberstleutnant - MBSV 1604
 Oberst Matthias Reers und Obersleutnant Meinolf Rammert

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.